Aktuell gemeldet


26.11.2013

Aktionstag "Frisch und aktiv durch den Tag"

Am 19. September stand unsere Schule ganz unter dem Thema „gesunde Ernährung“. Tagsüber haben sich Kinder verschiedener Jahrgänge damit beschäftigt, wie viel und was man eigentlich trinken sollte. Nachdem genügend gemixt und...[mehr]


25.11.2013

Töpfern in der Projektwoche

Während der Kreativ-Projektwoche sind in der Töpfergruppe viele schöne Dinge entstanden. Einige davon werden sich bestimmt unter dem Weihnachtsbaum als Geschenk für Eltern und Großeltern wiederfinden.[mehr]

01.03.2013

Zwanzig Cappalagos in Fürstenau!

Die Landesarbeitsgemeinschaft Zirkus Niedersachsen und Bremen e.V. richtet seit nun zwanzig Jahren eine Convention der ganz besonderen Art aus.[mehr]


28.09.2012

Cappalago auf dem Opernplatz

Die Sommerferien sind vorbei - das neue Schuljahr ist gestartet! Damit beginnt auch ein neues Zirkusjahr: tolle Viertklässler, die zum Teil schon lange darauf gewartet haben, verstärken unsere Truppe. Aber auch viele "alte"...[mehr]

04.07.2012

Abschied der 10 Klasse

Mit vielen Beiträgen der Schüler, Eltern, Lehrer, der Trommelgruppe und des Glockseechores und vielleicht mancher heimlicher Träne sind die 10er in der Wuselkuhle verabschiedet worden und haben ihr Zeugnis erhalten. Das Wetter...[mehr]


Glocksee Schule wird 40

Herzlich willkommen.

„Schulängste? – Denkste!“, – mit diesem Motto ist die Glocksee Schule vor nun fast vierzig Jahren an die Öffentlichkeit getreten. Unter den damaligen gesellschaftlichen und schulorganisatorischen Rahmenbedingungen war das Glocksee-Konzept, dass Kinder ohne Zwang, ohne Notendruck und Strafen, erfolgreich lernen könnten, höchst umstritten. Ebenso ungewöhnlich für die Schullandschaft war seinerzeit auch die Forderung, dass Kinder in der Schule nicht nur als „Schüler“ betrachtet werden sollten, sondern als eigenständige Persönlichkeiten, die ihre Bedürfnissen und Interessen in die Schule einbringen und mit ihren Vorstellungen das Schulleben und die Unterrichtsorganisation mit gestalten.

Vieles hat sich in den vergangenen vier Jahrzehnten auch in der Glocksee Schule verändert. Aus einem kleinen „Grundschulversuch“ ist eine einzügige Reformschule mit den Klassen 1 bis 10 geworden, neue Unterrichtsformen wurden ausprobiert und eingeführt und vieles mehr. Einige Grundüberzeugungen der Glocksee-Pädagogik sind jedoch geblieben und haben weiterhin Bestand. Hierzu gehören das Vertrauen in die Lernkompetenzen jedes einzelnen Kindes und Jugendlichen sowie die Überzeugung, dass beim Lernen immer der ganze Mensch beteiligt ist – sinnlich, emotional, sozial und kognitiv. Die Glocksee Schule will deshalb ein Ort sein, an dem durch die aktive Mitarbeit und demokratische Beteiligung aller Schulmitglieder die Grundlagen für gelingendes Lernen in dem beschriebenen Sinne entwickelt und gestaltet werden.

Wir möchten mit diesen Seiten einen Einblick in die vielfältigen Strukturen und Prozesse, die damit verbunden sind, geben. Dass dies nicht vollständig gelingen kann, ist uns bewusst, aber wir arbeiten daran die noch offenen Baustellen möglichst bald zu schließen.

Viel Spaß beim Blättern 

Dieter Hermann
Schulleiter a.D.

Termine

29.09.16 - 24.11.16

04.10.16 - 14.10.16

Herbstferien 2016

03.11.16

20:30 - 22:00

Gesamtelternabend 1-6

Prof. Dr. phil. Eva Busch, Leiterin Winnicott-Institut Hannover Thema: Pubertät

14.11.16 - 18.11.16

Projektwoche 1-10

17.11.16

20:30 - 22:00

Elternabend 1-10