Hannovers Bürgermeisterin Ingrid Lange

Nach neun Wochen war es soweit und bei herrlichem Sonnenschein konnte die Aktion "Jetzt schlägt's 13! erfolgreich abgeschlossen werden.

Dreitausendreihundertneunundzwanzig (3329) lautet die Zahl, die in großen Ziffern aus einem Fenster der Glocksee-Schule in den Hof gehängt wurde und alle in der Wuselkuhle anwesenden SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern und Gäste in Erstaunen setzte. So viele Unterschriften wurden seit dem 15. März 2010 bei unterschiedlichen Aktionen gesammelt!

Da hatte die Glocksee-Schule ganze Arbeit geleistet und das eigene Ziel, dass jede/r Schüler/in 13 Unterschriften für das Volksbegehren für gute Schulen sammelt, bei weitem übertroffen. Schaut man sich nämlich die niedersachsenweiten Zahlen genauer an, sieht man, welche Energieleistung dahinter steckt. Verglichen mit den aktuellen Zahlen vom 15. April 2010 wäre die Glocksee-Schule auf Platz 4 von 87 Landtagswahlkreisen gelandet und zeigte so eindrucksvoll, was möglich ist, wenn man für ein Ziel kämpft.

Die hannoversche Bürgermeisterin Ingrid Lange war begeistert vom Engagement der Schule: "Toll, was hier geleistet wird! Die Unterschriftenlisten werde ich gerne einreichen!"

Als Überraschungs-Danke-Schön hatte der Elternrat für alle aktiven SammlerInnen einen Wagen mit leckerem Eis bestellt und sorgte so für einen gelungenen Abschluss der Aktion Jetzt schlägt's 13!

Termine

26.04.17 - 21.06.17

27.04.17

00:00 - 22:00

Elternrat

04.05.17

18:00 - 19:30

Gesamtkonferenz

Ort: Mensa

04.05.17

20:30 - 22:00

Elternabend 1-10

11.05.17

20:00 - 22:00

Elternrat (optional)