Altersgemischtes Lernen

Lernen in altersheterogenen Gruppen ist ein Merkmal unserer Schule. In der Unterstufe, also während der ersten sechs Schuljahre, gibt es keine Jahrgangsklassen, sondern altersgemischte Klassen, in denen Kinder der Schulbesuchsjahre 1 – 3 (Stufe I) bzw. 4 – 6 (Stufe II) zusammengefasst sind.

Für die SchülerInnen der Oberstufe sind Jahrgangsklassen eingerichtet, unsere Klassen 7 – 10. Doch auch in dieser Stufe gibt es in vielen Bereichen jahrgangsübergreifenden Unterricht.

Jedes Jahr verlassen ca. 21 SchülerInnen des ältesten Jahrgangs die Schule und ca. 21 Jüngere kommen neu dazu.

Termine

16.09.14 - 11.11.14

Keine Termine gefunden