Ohne Förderverein keine Glocksee-Schule!

Der Förderverein der Glocksee-Schule ist ein zentrales Fundament der Glocksee-Schule, denn er sichert das besondere pädagogische Unterrichtskonzept finanziell ab. Darum ist eine Mitgliedschaft im Förderverein für die Dauer der Schulzeit für die Eltern der Schüler und Schülerinnen Voraussetzung für die Aufnahme des Kindes in die Glocksee-Schule. Derzeit hat der Förderverein ca. 220 Mitglieder.

Der Förderverein finanziert sich durch eine obligatorische Umlage von 20,00 Euro pro Kind pro Monat und durch regelmäßige Spenden. Die Spenden sollten sich am Netto-Einkommen der Eltern orientieren.

Mit den ca. 100.000 Euro, die im Schuljahr von den Eltern aufgebracht werden, finanziert der Förderverein

  • das Lehrmaterial
  • zusätzliches Personal für den Musikunterricht, einen Sozialpädagogen, die Computerbetreuung und die Mensa-Essenausgabe
  • zusätzliche Investitionen (wie Computer in den Klassen 1-6, Maschinen, Einrichtungsgegenstände, etc.)
  • die Sachmittel (Bücher, Werken) sowie
  • Zuschüsse bei Renovierungen oder Projektkosten.

Die Mittelverteilung liegt gemeinsam in den Händen von Vertreter und Vertreterinnen der Elternschaft (jede Klasse ein gewählter Vertreter), des Elternrates, des Lehrerkollegiums sowie der Schulleitung (AG Knete).

Für die Spenden werden jedes Jahr Spendenquittungen automatisch ausgestellt, die das zu versteuernde Einkommen mindern. Zur Zeit besteht der dreiköpfige Vorstand aus folgenden Personen:

Petra Preuss (1. Vorsitzende)
Andreas Pohlan (2. Vorsitzender)
Michael Schunack (Kassenwart)

Den Förderverein per E-Mail kontakten.

Termine

21.12.14 - 15.02.15

Keine Termine gefunden